Silk Carrier Rods

5,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Bezeichnung: Silk Carrier Rods
Basismaterial: chinesische Seidenabfälle
Material:  width=100%Seide
Inhalt: ca. 9gr
Verpackung: Header Beutel

Leider nur noch erhältlich solange Vorrat reicht!

Artikelnummer: SCR Kategorien: , Schlagwort:

Ein Abfallprodukt der Seidenspinnerei. Sie enthalten noch den natürlichen Kleber Sericin und können so unter anderem für feine Hintergründe zusammengebügelt werden. Silk Carrier Rods sind heute fast nirgends mehr erhältlich und daher inzwischen eine Rarität. Unsere Headerbags enthalten eine relativ weiche Version, die sich besonders gut rollen lässt.

Sie lassen sich zu Blüten rollen, zu Instant-Seidenpapier bügeln, bei Wolle mitfilzen oder auch mit der Nadel verfilzen. Manch ein ganz geduldiger Mensch nutzt die kurzen Fasern auch zum Verspinnen. Auseinandergezogen zeigen sie eine wunderschöne Diamantstruktur und können gut zur Hintergrundgestaltung für viele textile Techniken verarbeitet werden.

nicht kalt oder lauwarm waschen
⇒TIPP:  in der Waschmaschine bei 40° waschen

nicht mit Dampf bügeln

Pflege

Nicht in feuchtem Zustand zusammengefaltet liegen lassen. Arbeit ausgebreitet auf ein dickes Handtuch legen und schnellstmöglich trocknen.

Falls ein Garn ausblutet: sofort unter fliessend kaltem Wasser (ausnahmsweise muss das Wasser kalt sein) ausspülen, am besten mit der Handbrause. Diesen Vorgang mit langsam wärmer werdendem Wasser so lange wiederholen, bis die Farbe vollkommen ausgewaschen ist. Mit einem ganz sanften Waschmittel nachwaschen. Am geeignetsten sind hierfür ein Shampoo oder Kernseife.

INFO: Wie bei allen handbefärbten Produkten kann Farbechtheit nicht garantiert werden.

Aufgrund der besonderen Painters Färbetechnik. die für Stickgarne exklusiv von House of Textile Arts verwendet wird, variieren die Farbbäder der Painters Threads Farben häufig und überraschend. Die Garne und Stoffe werden einzeln befärbt, bei jeder Färbung ergibt sich ein anderes Bild, jedes einzelne Teil ist individuell.
Die gestickten Flächen zeigen eine wunderbar subtile und fortwährende Melange der Painters Farben. kein sich wiederholendes Muster. Hierdurch wird jedes Projekt ein absolutes Unikat! Alle 40 Farben harmonisieren einzigartig miteinander.

Die Abbildung kann aufgrund der genannten Färbetechnik und unterschiedlichen Bildschirmausgaben vom gelieferten Produkt auch stark abweichen. Die Farbkarte ist nur zur allgemeinen Orientierung über die in der jeweiligen Farbe enthaltenen Grundfarben.

Mehr Informationen über das Handbefärben findet ihr in den Painters Secrets.

Farbkarten könnt ihr euch hier downloaden