Silk Carrier Rods

5,00 

Enthält 19% MwSt.
(500,00  / 1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Bezeichnung: Silk Carrier Rods
Basismaterial: chinesische Seidenabfälle
Material:  width=100%Seide
Inhalt: ca. 9gr
Verpackung: Header Beutel

Leider nur noch erhältlich solange Vorrat reicht!

Pflegehinweise: Farben
Farbkarten: Download PDF

Silk Carrier Rods

sind ein Abfallprodukt der Seidenspinnerei. Sie enthalten noch den natürlichen Kleber Sericin und können so unter anderem für feine Hintergründe zusammengebügelt werden. Silk Carrier Rods sind heute fast nirgends mehr erhältlich und daher inzwischen eine Rarität. Unsere Headerbags enthalten eine relativ weiche Version, die sich besonders gut rollen lässt.

Sie lassen sich zu Blüten rollen, zu Instant-Seidenpapier bügeln, bei Wolle mitfilzen oder auch mit der Nadel verfilzen. Manch ein ganz geduldiger Mensch nutzt die kurzen Fasern auch zum Verspinnen. Auseinandergezogen zeigen sie eine wunderschöne Diamantstruktur und können gut zur Hintergrundgestaltung für viele textile Techniken verarbeitet werden.