Textiler Treffpunkt

House of Textile Arts wurde 1995 von Bärbel Ingeborg Zimber (BIZ) als textiler Treffpunkt für Alle gegründet, die gerne mit ihrer Kreativität textile Materialien in alten und neue Techniken verarbeiten. Sticken ist unsere ganze Leidenschaft und doch geht unser Blick immer über den Tellerrand des Althergebrachten hinaus und in Tuchfühlung mit anderen textilen Handwerken.

House of Textile Arts – ein tolle Verbindung von Materialvielfalt, Kursen und fröhlichen Stickrunden. 
Die weltweit einzigartigen Painters Threads – Garne, Stoffe, Litzen, Tüdelkram. Alles liebevoll hand-befärbt von der Chefin persönlich. Die Freude an Farben ist ihr Lebenselixier.
Die International School for Textile Arts, die mit ihren Fernkursen und lokalen Kursangeboten Menschen aus der ganzen Welt begeistert. Mit viel Spass Sticken lernen von der Pike auf und mit viel Sinn für moderne Interpretationen. 
Durch unsere Kooperation mit der Deutschen Stickgilde e. V. öffnen sich in vielen Regionen Deutschlands weitere Türen für lockere textile Treffpunkte aller Stick-Verrückten .  

Material von hochwertiger Qualität, guter Service und fachliche Kompetenz sind für unser Team eine Selbstverständlichkeit.

Unser Textiler Treffpunkt bietet dies alles an einem Ort, egal ob online oder lokal.

Textiler Treffpunkt House of Textile Arts

Unsere Kund*Innen sind begeistert

Das wird über uns geplaudert

Unsere Partner

Fair Trade mit Familienunternehmen aus der ganzen Welt Globalisierung von ihrer schönen Seite
Au Ver a Soie
Frankreich
Presencia
Spanien
DMC
Frankreich
PEGA
Tschechien
Hof Erdenlicht
Deutschland
Zweigart
Deutschland
Übelhör
Österreich
Silk Indian
Indien