Nadeln ohne Spitze

Für Stickarbeiten auf Kanevas, also einem Untergrund, bei dem Gewebefäden gezählt werden. Wie Stramin, Siebleinen, Aida usw.. Tapisserienadeln, Webernadeln, Perlennadeln – die Anwendungen sind vielfältig. Die Auswahl der richtigen Nadel ist eine Voraussetzung für ein perfekt gelungenes Projekt. 

Mehr Informationen zu Nadeln findet ihr in unserer Rubrik Wissenswertes.